Montag, 27. August 2018

Achtung: die Lesung am 20.06.18 mit Stephanie Kuhnen fällt aus!

Achtung:
die Lesung im Rahmen des Generationentreffs am 20.06.18 (Mi), um 20.00 Uhr mit Stephanie Kuhnen ("Lesben raus! Für mehr lesbische Sichtbarkeit") muss leider aufgrund einer Absage von Stephanie Kuhnen ausfallen
und wird vermutlich im Herbst nachgeholt!
Bitte weitersagen!

Samstag, 25. August 2018

25.08.2018 Bogenschießkurs für Frauen "In der Ruhe liegt die Kraft"

25.08.18 (Sa), 10.00-16.30 Uhr      Bogenschießkurs für Frauen "In der Ruhe liegt die Kraft"

             Der "Weg des "Bogens"", dessen Ursprung in einem geistigen Treffen besteht, ist Erfahrung von Konzentration, Kraft, klarer Ausrichtung, höchster Anspannung und Entspannung. Heutzutage überwiegt beim Bogenschießen mehr die meditative/intuitive als die sportliche Ausrichtung. Es geht um eine ganzheitliche Erfahrung von Körper, Geist und Seele bzw.um eine Intensivierung der Wahrnehmung im Innen und Außen: Ruhe und Bewegung, Kraft und Entspannung, Atem und Raum werden bewusst und intensiv erlebbar.

Am Samstag werden Neulinge in den faszinierenden Umgang mit Pfeil und Bogen eingeführt.

Der Kurs (nur Recurve- und Langbogen) beinhaltet auch Energie- und Körperarbeit.

Kursleiterin Astrid Reis:
Jg. 58; Ausbildung im Bogenschießen in Detmold in 1990; seit 1993 Einzelcoachings und Bogenschieß-Seminare für verschiedene Bildungseinrichtungen in ganz Deutschland; Teilnahme an Bogenschießfortbildungen; langjährige Trainerin in einem Bogenschießverein; ganzheitlicher und prozessorientierter Ansatz, beeinflusst von Erfahrungen in der Körper-und Energiearbeit sowie der Meditation; seit 2016 Fortbilderin im „Pädagogischen und Therapeutischen Bogenschießen“

Termin: 25. August 2018
Samstag: von 10.00 bis 16.30 Uhr (45 Min. Mittagspause enthalten)

Ort:
Bogenschießplatz RSV Detmold-Klüt
Rudolf- Harbig-Str., 32758 Detmold (es wird Fahrgemeinschaften vom FraZe geben)

Die Teilnehmerinnenzahl ist auf 10 Frauen beschränkt.

Die Gebühr beträgt 50 Euro (nach Selbsteinschätzung) und wird mit Teilnahmebestätigung fällig.

Weitere Informationen und Anmeldungen bitte bis zum 31.07.2018 mit Mail an fraze@fraze.de oder telefonisch über das FraZe.


            

Freitag, 27. Juli 2018

27.07.2018 Stammtisch Frauen-Wohnprojekt

27.07.18 (Fr), 19.30 Uhr      Stammtisch Frauen-Wohnprojekt
Jeden vierten Freitag im Monat treffen sich Frauen, die interessiert am Aufbau und an der Idee Entwicklung für ein gemeinsames Wohnprojekt für Frauen auf dem Land sind. Wir freuen uns, wenn du dazukommst.

Mittwoch, 18. Juli 2018

18.07.2018 Generationentreff "Open-Air-Kino im Ravensberger Park"

18.07.18 (Mi), 20:30 Uhr      Generationentreff
An jedem 3. Mittwoch im Monat findet bei uns der Generationentreff statt.
Hier sind alle Lesben willkommen, die sich generationsübergreifend austauschen möchten.

(Foto: Neue Westfälische)
Heute: Open-Air-Kino im Ravensberger Park

Den Sommer genießen und ins Kino gehen, aber draußen!
Wir wollen gemeinsam den neuen Film von Fatih Akin „Tschick“ im Oper_Air-Kino im Ravensberger Park ansehen und treffen uns wetterentsprechend ausgerüstet um 20:30 Uhr vor dem Lichtwerk. Meldet euch gern vorab im FraZe.


gefördert durch:
            



Dienstag, 17. Juli 2018

17.07.2018 "Late Bloomers" - (Coming-out) Gruppe für Neu-Lesben ab 40

17.07.18 (Di), 20.00 Uhr      "Late Bloomers" - (Coming-out) Gruppe für Neu-Lesben ab 40

NEU!
"Ich habe mich in eine Frau verliebt und will meine sexuelle Identität leben" - vor dieser Erkenntnis stehen Frauen/Lesben mit heterosexueller Vergangenheit – genannt "Late Bloomers" - und suchen Gleichgesinnte mit denen sie sich austauschen können. Diese moderierte Gruppe ermöglicht einen Austausch zu Themen wie: Wie sag ich es meinem Mann/ meinen Kindern, wie reagiert der Freund_innenkreis, jahrelanges Doppelleben u.v.m.
Interessierte kommen einfach oder melden sich vorab unter lesbenberatung@fraze.de
 

Freitag, 13. Juli 2018

13.07.2018 Kneipe "Hoch die Hände – Wochenende"

13.07.18 (Fr), ab 18.00 Uhr      Kneipe "Hoch die Hände – Wochenende"

Am zweiten Freitag im Monat möchten wir mit dir gemeinsam das Wochenende einläuten.

Du kannst hier gemeinsam mit anderen Frauen Billard und Darts spielen.
Vielleicht hast du Lust auf Kickern oder dich mit einem Getränk gemütlich ins Wochenende fallen zu lassen…

Wir freuen uns auf dich, wenn du dazukommst.

Donnerstag, 5. Juli 2018

Late Breakfast &Culture

Late Breakfast &Culture

Jeden Donnerstag findet ab 12 Uhr ein Frühstück mit Kultur in den Räumlichkeiten des Frauenkulturzentrums statt. Willkommen sind alle geflüchtete Frauen, Mädchen und Jungen (bis 12 Jahren) sowie Bielefelderinnen, die an einem kulturellen Austausch interessiert sind. Wir frühstücken erst gemeinsam, danach gibt es wechselnde Kulturangebote, wir machen z.B. gemeinsam Musik, tanzen, nähen, malen oder lernen Bielefeld kennen, besuchen Museen, Ausstellungen etc.


Das Angebot ist kostenlos.

Termine im Juli:
05.07.18
12.07.18
19.07.18
26.07.18


gefördert von:

Sonntag, 1. Juli 2018

01.07.2018 Treffen Lesben & Kinder

01.07.18, (So), 15:00 Uhr      Treffen Lesben & Kinder

Die Regenbogenfamilien treffen sich am Nordpark – Spielplatz
(gegenüber Diebrocker Straße 47, Bielefeld).

01.07.2018 Spielenachmittag outdoor: Kubb Wikinger Spiel im Nordpark

01.07.18, (So), 14.00 Uhr     Kubb Wikinger Spiel im Nordpark, wird auch Holz-Kegel-Schach genannt

Wir treffen uns um 14:00 Uhr im FraZe zur Entspannung durch Spiele.
Für weitere Details bitte Facebook und die Website beachten!
Im Sommer finden die Spiele möglichst im Freien statt.

Heute: Kubb Wikingerspiel im Nordpark (auch Holz-Kegel-Schach genannt)

Weitere Spieleaktionen:

05.08.18: Krocket im Nordpark
09.09.18: Boccia dem Wetter entsprechend im Nordpark oder im FraZe
14.10.18: Kneipenquiz im FraZe

Samstag, 30. Juni 2018

30.06.2018 Wandern mit dem FraZe

30.06.18, (Sa), 10:30 Uhr      Wandern mit dem FraZe

Wir treffen uns einmal im Monat Samstag um 10:30 im FraZe und machen dann gemeinsam Bielefelds Wälder unsicher.


Heute: Fraze - Johannesberg - roter Rundweg - Bauern­hausmuseum - Fraze (ca. 10 km)

Freitag, 29. Juni 2018

29.06.2018: Stammtisch Frauen-Wohnprojekt

29.05.18 (Fr), 19.30 Uhr      Stammtisch Frauen-Wohnprojekt
Jeden vierten Freitag im Monat treffen sich Frauen, die interessiert am Aufbau und an der Idee Entwicklung für ein gemeinsames Wohnprojekt für Frauen auf dem Land sind. Wir freuen uns, wenn du dazukommst.

Freitag, 22. Juni 2018

22.06. - 09.07.2018 FraZe macht Urlaub

FraZe macht Urlaub – deshalb keine Bürozeiten vom 22.06.18 bis 09.07.18


Donnerstag, 21. Juni 2018

21.06.2018 Zwischenbilanz Aktionsplan zur Gleichstellung von LSBTI* in Bielefeld

21.06.18, (Do), 18:00 Uhr      Zwischenbilanz Aktionsplan zur Gleichstellung von LSBTI* in Bielefeld
Ort: Rathaus, Bielefeld

Veranstalter: Gleichstellungsstelle, Stadt Bielefeld, Netzwerk lesbischer und schwuler Gruppen in Bielefeld

Mittwoch, 20. Juni 2018

20.06.2018 Lesung mit Stephanie Kuhnen (Achtung: verschoben auf Herbst!)

Achtung: die Lesung muss leider aufgrund einer Absage von Stephanie Kuhnen ausfallen und wird vermutlich im Herbst nachgeholt!



20.06.18 (Mi), 20.00 Uhr      Lesung mit Stephanie Kuhnen "Lesben raus! Für mehr lesbische Sichtbarkeit"

Stephanie Kuhnen stellt ihr Buch vor: Lesben raus! Für mehr lesbische Sichtbarkeit


Über das Buch:

Stephanie Kuhnen (Hg.)
Lesben raus!
Für mehr lesbische Sichtbarkeit
Ein Plädoyer für die Sichtbarkeit von LESBEN in Gesellschaft und Community!

Es heißt, Lesben sind unsichtbar und eine aussterbende Identität. Angesichts der historisch einmaligen Situation, dass mehrere Generationen in einer toleranteren Gesellschaft sich offen zeigen können, hätte es über die Jahre eine steigende lesbische Präsenz geben müssen. Stattdessen dominieren schwule Männer Bild und Themen.
Wenn von Homosexuellen gesprochen wird, dann werden Lesben „mitgemeint“. Wenn es um LSBTTI*-Themen geht, werden selten lesbische Expertinnen befragt. Angeblich gäbe es sie nicht, heißt die Entschuldigung. Auch scheint es, „Queer“ wird lieber zu einer alternativen Identität erhoben, als sich „Lesbe“ zu nennen. Was ist da los?
Sicher ist: Kein Mensch ist unsichtbar! Man wird unsichtbar gemacht oder entscheidet sich für Unsichtbarkeit, um Konflikte zu vermeiden.
28 Autor*innen beleuchten aus unterschiedlichen Perspektiven das Thema und gehen der Frage nach: Wo sind sie denn, die lesbischen Frauen und Transgender? Welche Vorteile und welche Nachteile bringt eine erhöhte Sichtbarkeit? Was führt zur Unsichtbarkeit? Wie kann mehr Sichtbarkeit in allen Bereichen der Gesellschaft hergestellt werden?

Mit Beiträgen von Christoph R. Alms, Gwendolin Altenhöfer, Monika Barz, Gabriele Bischoff, Birgit Bosold, Maria Braig, Carolina Brauckmann, Maria Bühner, Traude Bührmann, Lovis Cassaris, Stephanie Gerlach, Max Helmich, Doris Hermanns, Angela Jäger, Manuela Kay, Ria Klug, Juliane Kronen, Stephanie Kuhnen, Mariella Müller, Eva von Redecker, Babette Reicherdt, Jenny Renner, Corinne Rufli, Lili Sommerfeld, Gabi Stummer, Pia Thilmann, Simone Tichter und Judith Völkel

Stephanie Kuhnen, Stonewall-Jahrgang 1969, lebt seit 20 Jahren leidenschaftlich gern im verrückten Berlin.
Im Kerngeschäft Journalistin, Autorin und Projektmanagerin, im Herzen gendertypisch bibliophil, butchesk und katzoman.
Die Herausgeberin und die Autor_innen steht für Lesungen jederzeit gern zur Verfügung.

Dienstag, 19. Juni 2018

19.06.2018 "Late Bloomers" - (Coming-out) Gruppe für Neu-Lesben ab 40

19.06.18 (Di), 20.00 Uhr      "Late Bloomers" - (Coming-out) Gruppe für Neu-Lesben ab 40

NEU!
"Ich habe mich in eine Frau verliebt und will meine sexuelle Identität leben" - vor dieser Erkenntnis stehen Frauen/Lesben mit heterosexueller Vergangenheit – genannt "Late Bloomers" - und suchen Gleichgesinnte mit denen sie sich austauschen können. Diese moderierte Gruppe ermöglicht einen Austausch zu Themen wie: Wie sag ich es meinem Mann/ meinen Kindern, wie reagiert der Freund_innenkreis, jahrelanges Doppelleben u.v.m.
Interessierte kommen einfach oder melden sich vorab unter lesbenberatung@fraze.de
 

Samstag, 16. Juni 2018

16.06.2018 CSD Bielefeld: Pride Day

16.6.18 DEMONSTRATION | STRASSENFEST

CSD Bielefeld 2018 "Arsch hoch - Bielefeld gegen Homo- und Transphobie"

Programmablauf

15:00 Uhr: HISSEN DER REGENBOGENFLAGGE + DEMO

Que(e)r durch die Bielefelder Innenstadt
Offizielle Begrüßung und Hissen der Regenbogenflagge vor dem Alten Rathaus durch Bielefelds offen schwulen Oberbürgermeister Pit Clausen und Vertreter_innen des Netzwerks lesbischer und schwuler Gruppen in Bielefeld e.V. (mit Gebärdensprachdolmetscherin)

15.15 Uhr: Start der CSD-Demo vom Rathaus.
Die Route führt über die Fußgängerzone Niedernstraße - Jahnplatz - Fußgängerzone Bahnhofstraße - Feilenstraße/Jöllenbecker Straße - Arndtstraße zum Siegfriedplatz.
Angeführt wird die Parade auch in diesem Jahr wieder von der lesbischen Bielefelder Trommelgruppe LesBenitas.


17:00 Uhr: STRASSENFEST
Straßenfest auf dem Siegfriedplatz mit Infoständen, Mitmachaktionen, Essens- und Getränkeständen und einem abwechslungsreichen Kulturprogramm ...

17:30 Uhr: LIVEMUSIK auf der Hauptbühne
22:00 Uhr: ENDE STRASSENFEST

Achtung: Die offizielle CSD-Party findet am 23.6.18 (!!!!!!) im Forum statt.
Programm: ab 23.00 Uhr Große CSD Bielefeld Party mit Herzenslust-Performance und DJ Mystery

Mehr zum CSD auf: http://www.csd-bielefeld.de/

Donnerstag, 14. Juni 2018

Late Breakfast & Culture

Late Breakfast &Culture

Jeden Donnerstag findet ab 12 Uhr ein Frühstück mit Kultur in den Räumlichkeiten des Frauenkulturzentrums statt. Willkommen sind alle geflüchtete Frauen, Mädchen und Jungen (bis 12 Jahren) sowie Bielefelderinnen, die an einem kulturellen Austausch interessiert sind. Wir frühstücken erst gemeinsam, danach gibt es wechselnde Kulturangebote, wir machen z.B. gemeinsam Musik, tanzen, nähen, malen oder lernen Bielefeld kennen, besuchen Museen, Ausstellungen etc.


Das Angebot ist kostenlos.

Termine im Juni:
07.06.18: Thema: Bielefit: "Psychische Gesundheit. Mein Fenster zur Seele"
14.06.18
21.06.18
28.06.18


gefördert von:

Mittwoch, 13. Juni 2018

13.06.2018 Konzert Milistu

13.06.18 (Mi), 20.00 Uhr      Konzert Milistu

Milistu (Miriam Sturm) verzaubert mit ihrer Stimme und ihrer Musik. Ob Französisch oder Deutsch, sie präsentiert ihre Chansons authentisch und rau.

"Vollkommen eigenständig kommen ihre spukigen Artpop- Songs daher, die mit rhythmisch-elektronischen melodiösen Klangmustern die Folie für ihre auf französisch vorgetragenen Rezitative bilden. Milistus rauchig-tiefe Stimme changiert dabei zwischen Amanda Lear und Marianne Faithfull und verleiht den Texten eine lebensweise Tiefe." Jan Noll, SIEGESSÄULE

Mit mehr und mehr deutschen Texten bleibt milistu's Musik weiterhin untrennbar verbunden mit Begriffen wie Groove, Ausdruck und Poesie.

Dienstag, 12. Juni 2018

12.06.2018 Vortrag zu Intersexualität

12.06.18, (Di), 19:00 Uhr      Vortrag zu Intersexualität Ort: Bürgerwache
Vortrag:
Şefik_a Gümüş, Köln
What do you know about intersex?
Input. Fragen. Lernen. Denken. Handeln.

Ort: Bürgerwache

Veranstalter: Aidshilfe Bielefeld, Frauenkulturzentrum (FraZe), Netzwerk lesbischer
und schwuler Gruppen in Bielefeld